HOME

Login

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2021

Graffiti-Writing (Online)

08.04.2021, 16:00 - 18:00

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Kinder im Alter von 8 - 14 Jahren, die an unserer digitalen Erlebnis- und Kreativwoche teilgenommen haben. Aber auch neue Gesichter sind gerne gesehen! Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung. Für die Teilnahme wird ein internetfähiges Engerät (Handy, Laptop, Tablet) benötigt. Nach der Anmeldunng erhaltet Ihr einen Link für die Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt hier:

Erfahren Sie mehr »

Bewegung mit Objekten (Online)

15.04.2021, 16:00 - 18:00

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Kinder im Alter von 8 - 14 Jahren, die an unserer digitalen Erlebnis- und Kreativwoche teilgenommen haben. Aber auch neue Gesichter sind gerne gesehen! Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung. Für die Teilnahme wird ein internetfähiges Engerät (Handy, Laptop, Tablet) benötigt. Nach der Anmeldunng erhaltet Ihr einen Link für die Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt hier:

Erfahren Sie mehr »

Kräuterwanderung

17.04.2021, 10:00 - 14:00

Im Frühling geht es auf Entdeckungstour in den Magdeburger Herrenkrugpark! Wir begeben uns auf die Suche nach Wildkräutern, wie Bärlauch, Gänseblümchen, Brennnessel und vielen anderen. Du lernst diese zu unterscheiden und was du mit ihnen machen kannst. Wenn das Wetter mitspielt und die Sonne lacht, werden wir zum Abschluss eine Wildkräuter – Butter und eine Wildkräuter - Limo herstellen und verkosten. Da wir die ganze Zeit an der frischen Luft verbringen werden, denk bitte an Kleidung die dem Wetter entspricht.…

Erfahren Sie mehr »

Naturkosmetik selber herstellen (Online)

23.04.2021, 14:00 - 18:00

Du hast Lust deine eigene Naturkosmetik herzustellen? Dann bist du bei diesem Workshop genau richtig! Ob Deo, Peeling, Trocken-Shampoo oder Lippenbalsam - all diese Produkte lassen sich auch super easy und schnell Zuhause machen. Die Vorteile: Mehr Nachhaltigkeit Natürliche Inhaltsstoffe Wenige ZutatenVoraussetzung für die Teilnahme ist ein inter- netfähiges Endgerät, am besten ein Laptop oder Tablet, da du vorwiegend in deiner Küche aktiv sein wirst!Nach der Anmeldung erhältst du von uns: eine Liste mit Materialien, die du nochfür die Herstellung…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

KuBuDiNaMi – Kunter Bunter (Digitaler) Nachmittag

20.05.2021, 16:00 - 18:00

Schon mal was von unserem KuBuDiNaMi gehört? Das ist unser KunterBunter(Digitaler)Nachmittag, der jeden Donnerstag um 16 Uhr stattfindet! Jede Woche bieten wir euch tolle Angebote zu verschiedenen Themen, die ihr nutzen könnt, um kreativ zu sein, euch zu bewegen, euch mit anderen Kindern und Jugendlichen auszutauschen und einfach mal wieder etwas Abwechslung in euren Alltag zu bringen. Wann?: Jeden Donnerstag ab 16 Uhr Wo?: Online über BigBlueButton Wer?: Alle zwischen 9 und 14 Jahren   Die nächsten Termine sind: 06.05.2021…

Erfahren Sie mehr »

EAT THE BEAT! – for FLINTA*s

31.05.2021, 16:00 - 18:00

Du schreibst gern Texte und stehst auf gute Beats? Möchtest an deinen Reimen und deinem Flow feilen, während du von erfahrenen Rapper*innen wie Lena Stoehrfaktor begleitet wirst? Und hast zudem Bock in den nächsten Monaten an einem gemeinsamen Album mitzuarbeiten? Dann bewirb dich bis zum 28.05.2021 bei „EAT THE BEAT“   Wer?: FLINTA*s aus Sachsen-Anhalt zwischen 14 und 27 Jahren Wie?: Schicke uns ein kurzes Video oder eine Audio mit einem kleinen Eindruck von dem, was du bisher schon so…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Das Konzentrationlager Lichtenburg /Prettin im Nationalsozialismus (Online-Workshop)

16.07.2021, 10:00 - 17.07.2021, 15:00

Im Renaissanceschloss Lichtenburg – inmitten der Kleinstadt Prettin an der Elbe – bestand in den Jahren von 1933 bis 1945 in zeitlicher Abfolge ein Männer-KZ, ein Frauen-KZ sowie ein Außerlager des KZ Sachsenhausen.   Der digitale Workshop lädt dazu ein, sich anhand ausgewählter Biografien intensiv mit der Geschichte der Konzentrationslager Lichtenburg auseinanderzusetzen. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei die Lebensbedingungen im KZ Lichtenburg, die Karrierewege des Lagerpersonals sowie Prettin in Nationalsozialismus. Außerdem soll der Workshop genutzt werden, um eine zeitgemäße Erinnerungskultur bezüglich…

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Kinder- und Jugendrepublik in Friedensau

16.08.2021 - 21.08.2021

Im Sommer 2021 (16.08. - 21.08.2021) wird das Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. in Anlehnung an die Kinderrepubliken der Arbeiterbewegung in den 1920er Jahren auf dem Zeltplatz Friedensau eine einwöchige Kinder- und Jugendrepublik durchführen. Kinderrepubliken wurden in den 1920er Jahren von Teilen der „Sozialdemokratischen Familie“ durchgeführt. Grundgedanke dieser Kinderrepubliken war es, mit Kindern und Jugendlichen die Funktionsweise von demokratischen Staaten und einfachem Zusammenleben praktisch einzuüben. Die Kinder und Jugendlichen verwalteten das Zusammenleben und die Abläufe in Zeltlagern außerhalb der großen…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Jonglier- und POI-Convention

24.09.2021, 14:00 - 26.09.2021, 13:00

Wir als Landesjugendwerk der AWO Sachsen Anhalt e.V. möchten allen begeisterten Jongleur*innen und Poi-Spieler*innen die Möglichkeit geben, sich zu treffen, aus-zutauschen und sich gegenseitig neue Tricks beizubringen. Doch auch Anfänger*innen sind willkommen, grundlegende Figuren und Tricks zu erlernen, den Flowerstick aus-zuprobieren und an verschiedenen spannenden Workshops teilzunehmen oder auch eigene Workshops selbst anzubieten. Die Jonglier- und Poi-Convention lebt von eurer Beteiligung! Vor Ort wird es Workshop-Wand geben, auf der Teilnehmende eigene Workshop-Angebote anbieten können. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen selbst…

Erfahren Sie mehr »

„Mondkalender und Menschenhass – Ein Workshop zu Esoterik als rechte Ideologie“

28.09.2021 - 29.09.2021

Worum geht´s? `Alternative Heilmethoden´ und esoterische Weltanschauungen vermitteln auf den ersten Blick oft einen friedlichen, offenen oder gar liebevollen Eindruck. Was kann sich in vielen Fällen auch dahinter verbergen? Kann daran etwas falsch sein? Welche Berührungspunkte, Anschlussfähigkeiten und auch Gemeinsamkeiten gibt es zu menschenverachtenden Ideologien? Gemeinsam wollen wir im Workshop Begrifflichkeiten klären, historische Linien nachzeichnen, Einblicke in unterschiedliche Erscheinungsformen geben und erste Anregungen zur Auseinandersetzung ermöglichen. Referent*innen: Laura Schenderlein (Mobiles Beratungsteam Potsdam) und Jan Burghardt (Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren