HOME

Login

Veranstaltungen

  1. KLASSISMUS-Workshop

    09.10.2020, 14:00 - 10.10.2020, 18:00
  2. Erlebnis- und Kreativwoche in Halle (Saale)

    19.10.2020, 15:00 - 23.10.2020, 12:00
  3. Argumentationstraining gegen Vorurteile

    13.11.2020, 14:00 - 14.11.2020, 18:00
Bild

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2020

KLASSISMUS-Workshop

09.10.2020, 14:00 - 10.10.2020, 18:00

Wenn von Rassismus und Sexismus die Rede ist können sich die meisten Menschen etwas darunter vorstellen. Als Diskriminierungsformen sind sie begrifflich hinlänglich bekannt. Doch… Was ist denn eigentlich Klassismus? Ein eher unbekannter „-ismus“ ist Klassismus. Dieser hat nichts mit Klassizimus, einem Stil in Malerei und Architektur, zu tun. Es handelt sich um eine Diskriminierungsform aufgrund von sozialer Herkunft und sozialer Position, also der zugehörigen tatsächlichen oder zugeschriebenen vermeintlichen sozialen Klasse. Aber macht es in der heutigen Zeit überhaupt noch Sinn…

Erfahren Sie mehr »

Erlebnis- und Kreativwoche in Halle (Saale)

19.10.2020, 15:00 - 23.10.2020, 12:00

Was dich erwartet Du hast für die Herbstferien noch keinen Plan und wolltest deine Ferien schon immer mal mit coolen Leuten und viel Spaß verbringen? Du möchtest neue Leute kennen lernen und etwas erleben? Du möchtest wissen, welche Stärken du hast und wann du an deine Grenzen stößt? Dann bist du hier genau richtig, hier kannst du: eine Geocaching-Tour durch die Schlossdomäne erleben in einem Erlebnisbad schwimmen, springen und baden gehen Jonglieren und Tellerdrehen lernen Lagerfeuer mit Knüppelkuchen genießen quatschen…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Argumentationstraining gegen Vorurteile

13.11.2020, 14:00 - 14.11.2020, 18:00

Was dich erwartet: Vorurteile, Stammtischparolen und Rechtspopulismus begegnen uns leider sehr häufig im Alltag und machen uns zu oft sprachlos. Sie sind gespeist aus Ängsten und Unkenntnis, teilweise aber auch aus Rassismus und Ressentiments. Es gilt, hier die eigene Haltung zu bewahren, sich zugleich aber auch im notwendigen Maße auf den Diskurs einzulassen, um Menschen überzeugen zu können. Vor allem aber geht es um Sicherheit beim Auftreten und Argumentieren. Inhalte: Komprimiertes Faktenwissen für politische Diskussionen Rationale und emotionale Argumentation Ängste…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren