HOME

Login

Veranstaltungen

  1. KLASSISMUS-Workshop

    09.10.2020, 14:00 - 10.10.2020, 18:00
  2. Erlebnis- und Kreativwoche in Halle (Saale)

    19.10.2020, 15:00 - 23.10.2020, 12:00
  3. Argumentationstraining gegen Vorurteile

    13.11.2020, 14:00 - 14.11.2020, 18:00
Bild

Kita Traumzauberbaum

In der Kita Traumzauberbaum verbringen ca. 150 Kinder gemeinsam ihren Alltag und können sich hier bestmöglich entwickeln, spielen und lernen. Der pädagogische Ansatz beziehungsweise das Konzept der Kita sind der Lebensbezogene Ansatz nach Professor Huppertz und die Bildungsgrundsätze des Bildungsprogrammes „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“.

Im Mittelpunkt des Lebensbezogenen Ansatzes steht das Leben und Lernen der Kinder in der Kita. Das Kind wird als Individuum erst genommen mit all seinen Bedürfnissen. Das Leben jedes einzelnen Kindes wird in die pädagogische Arbeit mit einbezogen. Lebensbezogene Kita-Arbeit ereignet sich kooperativ und vernetzt. Die Erzieherinnen kennen die Lebensbedingungen des Kindes und berücksichtigen dieses in ihrer Arbeit. Für das benachteiligte Kind wird in besonderem Maße individualisierend vorgegangen.

In der Kita Traumzauberbaum trägt die Kitasozialarbeit mit ihren Angeboten zur  Verbesserung der Möglichkeiten zur Teilhabe an Bildung und Gesellschaft bei und hilft, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen. Sie soll so vor allem zu einer positiven Bildungsbiografie aller Kinder beitragen.

 

Kitasozialarbeiterin: Nancy Walter

Tel.: 01520-58 51 146

N.Walter@AWO-Jugendwerk-LSA.de